Feedback

Nach nur einer Sitzung haben sich die Auswirkungen des frühen Traumas bei meinem kleinen Sohn deutlich gebessert, er spricht ganz locker und kann auch mal alleine sein. U.P., Kassel

Liebe Inken, danke nochmals für die Sitzung letzte Woche. Es ist viel in Bewegung und es zeigen sich noch einige Themen, die erlöst werden wollen. Es geht nochmal um das Thema: Essen, Körper, Gewicht und besonders Mangel. G.P., Würzburg

Hallo Inken, ich bin begeistert von unserem Termin am Montag: mein Kiefer ist locker wie nie und der Magen hat sich komplett entspannt – ich fühl mich so richtig frei. Dir ein schönes Wochenende und bis bald. A.R., 47, Frankfurt

Liebe Inken, super toll sind immer die Cranio-Behandlungen!!!! Danach schwebe ich meistens wie auf Wolken!!! Aber auch die Arbeit mit dem Emotionscode hat bei mir schon wahre Wunder bewirkt! Das Leben kann so schön, locker, leicht und easy sein!!! Ganz viel lieben Dank!! M.S., 47 auch Bruchköbel 😉

Ich habe bei Inken einige Sitzungen absolviert. Besonders hat mir gefallen, dass sie nicht nur festsitzende Emotionen gelöst, sondern auch negative Glaubenssätze gelöscht hat.
Ein Ergebnis zeigte sich schon relativ schnell. Dadurch, dass mein Energielevel von 42% auf 94% angehoben wurde, verspürte ich auf einmal die Kraft, Dinge zu erledigen, die ich sonst gerne vor mir hergeschoben habe. Auch sonst erlebe ich positive Veränderungen. Situationen, die vorher enorm an meinem Selbstwertgefühl gekratzt hätten, sehe ich heute in einem anderen Licht und kann sie problemlos wegstecken. Ebenso gehe ich viele Dinge anders an als vorher. Danke, Inken, für Deine energievolle Arbeit. S.H. 65, Neu-Isenburg

Mentaltraining ist geil und funktioniert! Es ist so einfach. E.S., Darmstadt

Ich freu mich hier, meine Erfahrungen teilen zu können! Eine Freundin gab mir den Tipp den Emotionscode auszuprobieren und da ich bis dato ziemlich viel ausprobiert hatte, dachte ich mir, ach egal, das machste jetzt auch noch…!
Schon seit einem bestimmten Alter war ich als Kind oft traurig, energielos und angeschlagen.
Durch die Geburt meines Kindes, was ein tiefes Trauma für mich war, wurden die Symptome sehr viel ausgeprägter. Absolute Kraftlosigkeit, Depressionen und Wutanfälle traten auf.
Durch sehr viel Schlaf, Abschottung und Nahrungsergänzungsmittel hab ich es einigermaßen geschafft, meinen Alltag zu schaffen. Ich wollte aber nicht immer diese Entbehrungen hinnehmen, so geriet ich zum E-Code.
Ich fiel aus allen Wolken als ich nach nur 1 Sitzung die Kraft zurückspürte, die ich das letzte Mal mit 7 Jahren auf dem Klettergerüst kannte! Die Traurigkeit wich durch Leichtigkeit.
Unglaublich…die zweite Sitzung holte mich dann wieder zurück auf die Erde, aber seitdem fühle mich seitdem klarer, gestärkter und energiegeladener.
Mein Immunsystem ist nicht mehr so angeschlagen, wie es früher war.
Was ich auch sehr spannend finde, waren meine körperlichen Reaktionen während einer Sitzung. Auf einmal wurde die Nase klarer, dann fror ich nicht mehr, die Hände wurden warm etc. Auch wurde mein Gefühl, was ich sehr oft hatte, bestätigt, als es um einige geerbte Emotionen ging.
Ich hatte mich öfters innerlich gefragt, wie ich zu so einer Schwere komme und warum ich sie partout nicht abschütteln kann. Durch den Emotionscode kann ich es sehr gut verstehen.
Heute kam mir auf einmal ein Bild, was zu dem Ganzen sehr gut passt. Ich fühle mich gerade wie Dornröschen, was aus ihrem jahrzehntelangen Schlaf geweckt wurde. Ich hoffe sehr, dass der Zustand anhält und bin neugierig, was ich noch alles für Päckchen mit mir rumtrage und freue mich, sie aufzulösen! Allen wünsche ich von Herzen gleiche Erfahrungen, liebe Grüße und viel Metta 🙂 A.M., 31, Freiburg

Liebe Inken, danke für die Zusammenarbeit (Emotionscode) und Deine Unterstützung. Die Sitzungen haben mir geholfen wieder näher an meinen Gefühlen zu sein und ein Stück der Themen zu lösen, die mein Leben begleiten: Angst, Verlassensein, Minderwertigkeitsgefühle.
Der Emotionscode hat bei mir einiges bewirkt und ich möchte diese Arbeit fortsetzen.
Herzliche Grüße und auf bald… M.K., 64, Limburg