Workshop Zürich

Praktische Anwendung von energetischen Methoden

Der Emotionscode, eine Methode zum Lösen fest steckender, unverarbeiteter Emotionen, die uns krank machen können.

Wir arbeiten zwei Tage lang an verschiedenen Themen des Lebens sowie mit den Themen, die ihr konkret selbst (oder mit Klienten) habt. Bringt viele Fragen zur Arbeit mit dem Emotionscode mit, das bereichert den Erfahrungsaustausch!

Deine Investition
CHF 380 (bei Buchung bis 31.8.2020), danach CHF 420

Dein Gewinn

  • Die Methode in die Praxis übertragen zu können und wirklich anzuwenden, bei dir selbst und deinen Freunden und Angehörigen / Klienten
  • Die richtigen Fragen stellen können
  • An die wirklich tief liegenden Blockaden gelangen
  • Fragenkataloge selbst erstellen können
  • Miteinander üben, Dynamik der Gruppe nutzen
  • Arbeit mit Themen aus allen Lebensbereichen wie Beziehungen, Gesundheit oder Erfolg und Wohlstand
  • Gleichgesinnte treffen und Erfahrungen austauschen
  • Arbeits-Netzwerk bilden
  • Deine Blockaden endlich loswerden
  • 2 intensive Tage, auch um deine eigenen Themen zu „knacken“

Es wird vorausgesetzt, dass die Grundlagen* des Emotionscodes bekannt sind. Wir machen kaum Theorie, denn wir wollen die praktische Umsetzung üben. Je mehr praktische Erfahrung mit der Methode (selbst oder für andere) vorhanden ist, desto stärker profitiert jeder einzelne von diesem Tag.

*Grundlagen: Buch „Emotionscode“ gelesen haben, oder Besuch Seminar „Emotionscode“ bei Fr. Dr. Hufnagel.

Zürich / Adliswil, 17. und 18.10.2020, Sa. 10 bis 18 Uhr, So 10 bis 16 Uhr
mit Inken

Anmeldung ab sofort, und Nachfragen bei Inken Schwarz
+49 176 3491 8748
inken [at] inken.eu